Neue Sicherheitsbestimmungen

Liebe Fechterinnen und Fechter, liebe Eltern,

wie bereits vor den Ferien angekündigt gilt ab dem 1.8.2018 auf allen Wettkämpfen in Deutschland die neue Regelung zur Maskensicherung gemäß FIE Reglement (Stand Dez. 2017) RZ m.25.7.f.

Wir, der Vorstand des Fechtclub Kassel e.V., sehen es als zwingend notwendig an, dass in unseren Trainings dieselben Sicherheitsstandards eingehalten werden, wie es der Verband auf seinen Turnieren fordert.

Daher nochmals zur Erinnerung: Ab dem 6.8.2018 (Start des Trainings nach den Sommerferien) ist eine Teilnahme am Training nur noch mit umgerüsteter Maske gestattet. Wir bitten Euch daher darum, Euch um die Umrüstung Eurer Masken, bzw. der Eurer Kinder zu kümmern.

Eine Umrüstung kann mittels Einschicken bei den gängigen Herstellern Allstar, Uhlmann, FWF und LeonPaul vorgenommen werden. Sammelumrüstungen können privat selbstverständlich organisiert werden. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass vereinsseitig nicht die Ressourcen vorhanden sind, um dies zu koordinieren.

Danke und mit freundlichem Gruß,

Lukas Dahlhaus

Vorstand Sport

Aktuelle Seite: Startseite News Neue Sicherheitsbestimmungen