Erfolgreich bei den Offenen Hessischen Junioren-Meisterschaften 2018 in Offenbach

Mit dem Gewinn des Vizemeisterinnentitels im Damendegen bei den Offenen Hessischen Juniorenmeisterschaften der Altersklasse U20 ist die erst 14 jährige Degenfechterin Patricia Schulenburg  erfolgreich in die neue Saison gestartet.

Patricia kämpfte sich ungeschlagen bis ins Finale vor – zum Teil dominierte sie die ältere Konkurrenz deutlich, nur einmal im Viertelfinal-Gefecht musste sie gegen Nina Ullrich (Eintracht Frankfurt) bei einem Stand von 11:11 nach 3 x 3 Minuten Nervenstärke zeigen, um durch Vorteil in der Verlängerung in die nächste Runde einzuziehen. Erst im Finalgefecht stoppte dann die 19 jährige Carolin Breitwieser (TSG Friesenheim), Ranglisten-Erste des Südwestdeutschen Fechtverbandes, die Siegesserie der jungen Fechterin: Patricia führte im Finalgefecht bis zur ersten Pause – die Friesenheimerin änderte daraufhin die Taktik, drehte das Gefecht und gewann schließlich mit 15:10. Für Patricia steht am Ende ein verdienter Vizemeisterinnentitel bei ihrem ersten Junioren-Turnier.

Elisa Süvern erreichte einen ebenso beachtlichen 3. Platz, obwohl nach der Vorrunde nur ein Sieg zu Buche stand, erkämpfte sie sich von Gefecht zu Gefecht couragiert den Einzug ins Halbfinale, in dem sie der späteren Hessenmeisterin Breitwieser mit einem 15:6 unterlag.

Lilly Becker und Alexia Paulsfeld komplettieren mit einem sehr guten 5.  und 7. Platz den Erfolg für die Fechterinnen des FCK.

Auch die jungen U17-Fechter des FCK waren zu ihrem ersten Junioren-Turnier angereist und zeigten in einem starken Teilnehmerfeld ihr Können. Jan Methe (JG 2004) erreichte nach einem knapp verlorenen Gefecht im 16. KO und der knappen Niederlage im anschließenden Hoffnungslauf einen starken 14. Platz.

Nach den hervorragenden Einzelergebnissen in einem starken Starterfeld ging es in der Mannschaftsentscheidung nochmal ums Ganze, mit tollem Teamgeist und einer kämpferischen Leistung reichte es für die FCK-Damen, bei den diesjährigen Juniorenkämpfen im kleinen Finale für einen guten 3. Platz. Die Herrendegen-Mannschaft des FCK erreichte einen 7. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an die Fechter und die Trainer Daniel von der Ahé und Leonid Dermitchev.

Platzierungen Damendegen U20:
Einzel: 2. Patricia Schulenburg (JG 2004), 3 Elisa Süvern (2003), 5. Lilly Becker (2001), 7. Alexia Paulsfeld (2002), Mannschaft: 3. Platz

Platzierungen Herrendegen U20:
Einzel: 14. Jan Philipp Methe (2004), 33. Niklas Pförtner (2004), 34. Paul Spiers (2004), Mannschaft: 7. Platz

Aktuelle Seite: Startseite News Erfolgreich bei den Offenen Hessischen Junioren-Meisterschaften 2018 in Offenbach